portrait-oben-1

Rebecca Clopath

Aufgewachsen auf einem Bio-Hof im Bündnerischen Lohn, setzt sie bei ihren kulinarischen Kreationen auf lokale, biologische und faire Produkte und inszeniert diese gleichermassen ästhetisch wie pragmatisch, oft in gemütlicher Atmosphäre auf dem heimischen Hof. Dabei bleibt der Fokus aber stets auf einfacher, gesunder und bodenständiger Ernährung. Mystische Sagen oder historische Fakten aus dem hochalpinen Raum umrahmen ihre kulinarischen Reisen.

zu den Events

Cun palutta e furtga – RTR cuntrasts.


Das Team um Bertilla Giossi vom romanischen Fernsehsender RTR hat mich eine Zeit lang begleitet und für die Sendung «cuntrasts» einen Beitrag produziert. Das ganze ist zwar in romanischer Sprache, hat aber deutsche Untertitel. Viel Spass.

Fooby zu Besuch in Lohn.

Laura und ihr Team von der Food-Community «Fooby» war einige Tage in Lohn bei mir zu Besuch, wo ich ihnen meine Ansichten und meine Philosophie auf die beste Art und Weise näher bringen konnte: Durchs bekochen. Entstanden ist dabei obiges Video. Den Artikel dazu könnt ihr gerne hier nachlesen: fooby.ch

korb-3
birke-4